Pelion

Pelion: the abundant Greek countryside

Pelion ist das Geburtsland von Chiron, den Zentaur (halb Mensch halb Pferd), des weisen Lehrer von Achilles. Das Pelion Gebirge ist auch für vierzig kleine Berg- und Seedörfer ihr Zuhause.

Pelion hat üppige Eichen- und Kastanienbäume, Olivenhaine und über 1.000 verschiede Sorten von Kräutern, unter denen Kamille, Basilikum, Rosmarin, Mint, Nessel und Oregano. Solche Kräuter können durchaus auf der allgemeinen Griechischen Landschaft gefunden werden, diejenige aber die auf dem Pelion Gebirge wachsen, sind in Aroma und Genuss viel besser.

Pelion ist noch für ihre erstklassige Qualität von Früchten und Gemüsen berühmt, aber auch für ihre Gartenpflanzen, wie z.B. Gardenien und Hortensien.